Externe (Fremde) 

Trauma-Therapie-Veranstaltungen

 Kamingespräch
[Thema: Wir Kunst- und Trauma-Therapeut*innen und die Kunst] 

2 UE
ist im Planung
Ort:
Bildungshaus Schloss Puchberg
Anmeldung  erforderlich unter
Sabine Baumgartner

 Fortbildungsfreiraum III

10 UE
Eintägig
Termin ist in Planung
10:00 - 17 :00 Uhr
Kosten: 240 €
Moderatorin:  Mag.a Karina Strasser-Neuhofer , Traumatherapeutin
Ort:
Bildungshaus Schloss Puchberg
Anmeldung unter
Karina Strasser-Neuhofer

Zielgruppe:  für  Traumatherapeut:innen auch, die  Ausbildungsstatus haben
Inhalte/Thema: 
fachlicher, kollegialer Austausch und Freiraum unter dem Titel:
Diese Veranstaltung ist in Planung. Termin und Thema wird hier in Kürze bekannt gegeben.

Externes Seminar:
Teil 1: Einführungsseminar in die Transgenerationale Traumatologie und kreative Ressourcenexploration „Die Kraft der Ahnen“ 

18 UE 
Termin ist in Planung


Kosten: 436 €
Referentin: Mag.a Ines Kelz, Kunst- und Traumatherapeutin
 Ort: Kärnten

Anmeldung  und Anfragen zum Seminar direkt unter
Ines Kelz

 In diesem Seminar schauen wir uns an, ob und wie traumatische Erlebnisse weitervererbt werden können. Es werden die Grundannahmen der transgenerationalen Psychotraumatologie nahegebracht. In verschiedenen kunsttherapeutischen Medien werden wir unsere eigene Geschichte ressourcenorientiert erkunden. 

 Externes Seminar:
Teil 2: Transgenerationale Traumatologie und kreative Ressourcenexploration „Von der Last der Ahnen zur Kraft der Ahnen“ 

18 UE
Freitag,
 16.00 Uhr von 11., 12. und bis Sonntag, 15.00 Uhr 13.10.2024

Kosten: 436 €
Referentin: Mag.a Ines Kelz, Kunst- und Traumatherapeutin
Ort:
Kärnten www.biohotel-jesch.at (Der 2-Nächte-Pauschalpreis inkl. Wandelitzner ¾ Verwöhnpension beträgt €244,0 pro Person)
Anmeldung und Anfragen bitte unter
Ines Kelz

Zielgruppe:  für AbsolventInnen des ersten Teil 
Inhalte/Thema:  
Vertiefung